Winter 2015 / 2016

Winter 2015 / 2016

Von Rainer Nachbaur am Nov 4, 2015 | 0 Kommentare

Der Winter steht schon fast vor der Tür. Viele können den ersten Schnee kaum mehr erwarten. Zu diesen Ungeduldigen müssen wir uns natürlich auch zählen!

Deshalb haben wir heute unsere Homepage auf den neusten Stand gebracht. Wir haben über den ...

Mehr lesen
Rainer im Interview mit der Tageszeitung

Rainer im Interview mit der Tageszeitung "der Standard"

Von Daniel Stieger am Nov 12, 2013 | 0 Kommentare

Skifahrer leihen sich ihre Bretter lieber aus, als neue zu kaufen. Die Jugend fehlt auf den Pisten, und Rennläufer sind teuer (Verena Kainrath, DER STANDARD, 9.11.2013)

Wien - Rainer Nachbaur baut sein Leben auf Skiern ...

Mehr lesen

Firmenportrait auf ORF

Von Daniel Stieger am Feb 25, 2013 | 0 Kommentare

Der ORF Vorarlberg war bei uns zu Gast und hat sich über die Ski Herstellung "Handmade in Austria" interessiert. Entstanden ist dieser Beitrag.

 

 


(ORF - Vorarlberg Heute Beitrag)

Mehr lesen
Der Weiße Ring 2013

Der Weiße Ring 2013

Von Daniel Stieger am Jan 27, 2013 | 1 Kommentare

Der ehemalige österreichische Weltcupsieger Pepi Strobl holt für Differences erneut den Sieg im legendärsten Rennen der Welt - dem Weisse Ring 2013. Obwohl die Madloch-Abfahrt aufgrund schlechten Wetters neutralisiert werden musste - für alle Athleten mit 22.22,22 Minuten gewertet - ...

Mehr lesen

Ab in die Wintersaision 2012/13

Von Daniel Stieger am Oct 1, 2012 | 1 Kommentare

Differences startet in die Wintersaison 2012/13 – und zwar gleich mit drei neuen Ski! Zum einen haben wir unseren Riesentorlauf-Ski (GS) überarbeitet. Entstanden ist daraus der GS-Shaped, der einen kleineren Radius aufweist und so deutlich drehfreudiger wird.

...

Mehr lesen
Der weisse Ring Team Aston Martin Differences mit Top-Platzierung

Der weisse Ring Team Aston Martin Differences mit Top-Platzierung

Von Daniel Stieger am Jan 10, 2011 | 1 Kommentare

Auch heuer wurden wieder 1000 Startplätze für das legendärste Skirennen der Welt - der weisse Ring - vergeben. Jeweils mit 1:40 Minuten Abstand starten 20 Rennfahrer vom Rüfikopf in Lech, über Schüttboden nach Zürs, übers Madloch nach Zug und zurück ...

Mehr lesen
Zurück nach oben